Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Außenstelle Nordwest-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: NOKIS

Laufzeit: 01.05.2001 - 30.04.2004
BMBF Nr.: 03KIS027

Das Nord- und Ostsee Küsteninformationssystem ist ein vom Kuratorium für Küsteningenieurwesen (KFKI) gefördertes Forschungsprojekt. Bundes- und Landesbehörden stellen hier nach einem einheitlichen Standard (ISO 19115) Informationen über Geodaten aus GI-Systemen sowie Messdaten von Forschungsprojekten des Küstenraumes von Nord- und Ostsee zur Verfügung. Darüberhinaus sind die Beiträge der Zeitschrift "Die Küste" dokumentiert. Als NOKIS-Partner erfasst die Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest Metadaten über regelmäßig durchgeführte Messungen des Schelfbereiches und der Schifffahrtsrouten sowie Informationen über die Digitale Bundeswasserstraßenkarte (DBWK) in einer lokalen Metadatenbank und exportiert sie auf einen zentralen Server (http://nokis.baw.de/). Browserbasierte Recherchetools erlauben die Suche über Stichwörtern oder Kategorien.

Weitere Informationen zu NOKIS finden Sie auf den Internet-Seiten des Projektes. (http://nokis.baw.de/)

Mit dem Anschlußprojekt NOKIS++ (01.09.2004. - 31.10.2008, BMBFNr. 03KIS049) soll die Informationsbasis verbreitert und die Funktionalität des NOKIS-Portals um standardisierte, netzbasierende Software-Werkzeuge erweitert bzw. ergänzt werden. Die Einbindung von Metadaten gesteuerten Webservices ist vorgesehen.