Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt -Standort Aurich-

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Bekanntmachungen

  1. Schifferprüfung nach der Binnenschifferpatentverordnung in Emden und Bremen
    Vor dem Prüfungsausschuss der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest findet am Dienstag, dem 23.04.2013 in den Diensträumen des Wasser- und Schifffahrtsamtes Emden, bzw. am Dienstag den 19.11.2013 beim Wasser- und Schifffahrtsamtes Bremen eine Binnenschifferpatentprüfung statt.
    Abgabe der Anträge bis zum 19. März 2013 (Emden), 15. Oktober 2013 (Bremen)
    (PDF-Datei, 8 KB)
  2. Untersuchungsrahmen gem. § 5 UVPG
    Gem. § 5 des UVPG wurde der Untersuchungsrahmen für den geplanten Ausbau der Bundeswasserstraße Hunte durch die Einrichtung einer Wendestelle unterhalb der Eisenbahnklappbrücke in Oldenburg-Drielake (Hunte km 0,600 bis km 0,870) festgelegt. Dieser kann über den nachstehenden Link eingesehen werden:
    (PDF-Datei, 185 KB)
  3. Untersuchungsrahmen gem. § 5 UVPG
    Gem. § 5 des UVPG wurde der Untersuchungsrahmen für die geplante Vertiefung der Außenems bis Emden (Ems-km 40,7 bis 74,6) festgelegt. Dieser kann über den nachstehenden Link eingesehen werden:
    (PDF-Datei, 10931 KB)
  4. Vorläufige Anordnung, gem. § 14 Abs. 2 WaStrG für den Umbau der Jann-Berghaus-Brücke und Anpassung der Fahrrinne der Unterems in zwei Teilbereichen
    (PDF-Datei, 1149 KB)

Alle sonstigen Bekanntmachungen mit amtlich regelnden Charakter - u.a. auch zu Belangen der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung - können Sie unter www.verkehrsblatt.de finden.